Secratia

Willkommen in Secratia, dem Land der Verfluchten und Gesegneten
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 An Board der Clockwork Heart

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10
AutorNachricht
vivi
Norman Normal


Anzahl der Beiträge : 93
Anmeldedatum : 31.01.15
Alter : 20
Ort : Night Vale

BeitragThema: Re: An Board der Clockwork Heart   Mo 5 Sep 2016 - 18:26

Ozma:

Oz torkelte mit geschwellter Brust um das Feuer herum. Ob nun das Schiff in den Luftströmen des späten Abends stärker schwankte als vorher, oder sie doch ein wenig zu sehr dem Rum gefrönt hatte, vermochte sie nicht mehr zu sagen.
Es herrschte allgemein eine wunderbare Stimmung auf dem Schiff. Wie jedes Mal, nach einer erfolgreich geschlagenen Schlacht gegen die selbsternannten Hüter des "Friedens".
Sie schnaubte, als sie an die plumpen blassen Friedenswächter mit ihren funkelnden Uniformen und ihren absurd verbissenen Gesichtszügen dachte. Das war doch kein Leben.
Oz grinste selbstgefällig in sich hinein und schnappte sich im Vorbeigehen eine weitere, fast volle Flasche Rum von einem der provisorischen Tische, die die Crew kurzfristig auf das Deck gestellt hatte. Nach einem kräftigen Schluck aus der braunen Flasche, ließ sie sich auf eine der Kisten fallen, die als Sitzgelegenheit zweckmissbraucht wurde und legte nonchalant die Füße auf eine größere Kiste vor ihr, die an diesem Abend als Tischersatz herhalten musste.
Nachdem die letzten Strahlen der Sonne am Horizont verschwunden waren, hatte Oz ihre Sonnenbrille abgenommen und schloss entspannt ihre Augen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Feuerchen
Piratenkapitän
avatar

Anzahl der Beiträge : 686
Anmeldedatum : 22.11.14
Alter : 24
Ort : Rainbow Connection

BeitragThema: Re: An Board der Clockwork Heart   Mo 12 Sep 2016 - 21:29

Fiddler

Ganz verträumt war der junge Musiker wohl gewesen, so hatte er den Mönch doch gar nicht bemerkt bis er den Mund aufmachte. Zu seiner Verteidigung war es natürlich recht düster auf dem Schiff. Und Noah konnte sich wirklich erstaunlich leise bewegen. Und in Gedanken versunken war Fiddler ja auch immer irgendwie.
„Ich glaube, es könnte gar nicht besser sein“ gab er zu, den Blick noch einen Moment länger gen Sterne gerichtet. Als er den Kopf senkte und Noah zuwandte, bewies sein breites Lächeln die naive Echtheit seiner Worte. Wäre es nicht um das Pflaster auf seiner Wange gewesen, hätte er die Ereignisse des Vormittags vielleicht längst selbst vergessen. Aber Fiddler war im Laufe seines Lebens bereits in so einige prekäre Situationen gelandet, ohne ihnen weiter Beachtung zu schenken. Letztendlich hatte ihn diese Verkettung von Zufällen ja auch zu diesem einen Augenblick auf das Deck dieses Schiffes gebracht. Und das konnte ja gar nicht schlecht sein.
Er war überrascht, Noahs Stimme summen zu hören, freute sich immer über die Anwesenheit von Musik. „Ich wusste gar nicht, dass du singen kannst“, lachte er. Obwohl Noah ja eigentlich gar nicht richtig gesungen hatte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://secratia.secrets-stories.com
Mikotsuki
Norman Normal
avatar

Anzahl der Beiträge : 167
Anmeldedatum : 05.01.15
Alter : 18
Ort : Irgendwo im Nirgendwo

BeitragThema: Re: An Board der Clockwork Heart   So 18 Sep 2016 - 14:49

Nima

Einige Male drehte und wendete Nima sich. Sie fühlte sich erschöpft und dennoch war es ihr nicht möglich Ruhe finden. Langsam stand sie auf, fuhr mit ihrer Hand durch ihr Haar und zog die nächstbeste Sitzgelegenheit zum Fenster. Die Schwarzhaarige legte ihren Kopf auf ihre Arme, welche sie auf der Fensterbank hatte und betrachtete den Abendhimmel durch das Fenster des verlassenen Raumes, vor kurzer Zeit hatte sie sich davongeschlichen.
Sie hatte die Gesellschaft der anderen genossen, aber nun war sie müde. 'Ob ich Madame Lucile wohl wieder sehen werde...',seufzend malte Nima Kreise mit ihrem Finger auf die Scheibe ,'hoffentlich ist sie mir nicht böse...'
Obwohl sie sich hier auf dem Schiff nicht bedroht fühlte, warum sollte sie auch, die Piraten hatten nichts gemacht, außer die kurze Scharade sie als Geiseln zu nehmen, beschlich sie das Gefühl, das ihr relativ ruhiges Leben nun ein Ende nehmen wird. Zumindest für eine kurze Zeit.
Flüchtig kamen die Gedankenfetzen des wahnsinnigen Docs ihr wieder in den Sinn, doch schon langsam verschwamm ihre Sicht. In der ferne sah sie Lichtpunkte, 'Ob das wohl Sterne sind … oder vielleicht eine Stadt'. Nicht lange danach war sie eingeschlafen, im Hintergrund die Geräusche des Schiffes.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: An Board der Clockwork Heart   

Nach oben Nach unten
 
An Board der Clockwork Heart
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 10 von 10Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10
 Ähnliche Themen
-
» Feral Heart
» Charakter Search Board [CSB]
» My-Wolf-Heart.forumieren.com...
» Eure Top 10!
» Partnerschaftsanfrage: Yu-Gi-Oh! RPG

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Secratia :: Das Rollenspiel :: Secratia-
Gehe zu: